LaCashKassensoftware300x98

Sie benötigen Hilfe bei der Produktauswahl?
Unser Vertriebsteam hilft Ihnen gerne:
Tel. 040 / 279 10 97

LaCashMobilfunk
MFH_Shop1

Die PC-Kasse für den
Telekommunikations- & Mobilfunkhandel

Diese leistungsfähige Kassensoftware wurde speziell für die besonderen Bedürfnisse des Mobilfunkhandels entwickelt. So kann das Programm beispielsweise die vielen Preismöglichkeiten aus Kombinationen von Handys mit Verträgen verwalten. Auch eine präzise Kalkulationen unter Berücksichtigung von Provisionen und WKZ ist möglich. Durch die Mitwirkung bestehender Mobilfunkhändler, die viele Details der praktischen Arbeit beisteuerten, konnte eine besonders praxisgerechte Lösung erreicht werden.

Die umfangreiche Basisversion enthält bereits alle Funktionen wie Kassenbetrieb, Stammdatenverwaltung, detaillierte Auswertungen sowie Lagerverwaltung und Kundendatenbank. Mit zusätzlichen Erweiterungsmodulen können Sie das System individuell nach Ihren Anforderungen ergänzen.

 

”...die beste Lösung für den Mobilfunkhandel, die wir jedem Fachhändler nur sehr empfehlen können.” (O. Eisele, Abach GmbH)

“Mit LaCash haben wir eine erhebliche Optimierung unserer gesamten Geschäftsabläufe realisieren können.“ (S. Eggers, TeleTops)

”...durch die Marketing-Möglichkeiten der Profi-Version hat sich der Kaufpreis in kürzester Zeit amortisiert.” (M. Dirrigl, dirriglcom GmbH)

 

Kostenlose LaCash-Testversion hier downloaden
Prospekt und Preisliste
LaCash-Anwenderbericht
Kostenlose LaCash-Testversion hier downloaden
Prospekt und Preisliste
LaCash-Anwenderbericht

BASISSOFTWARE

Die Basissoftware ist das Grundmodul. Sie enthält alle für eine Kasse notwendigen Funktionen, wie Artikelverwaltung, Kassenbetrieb, Berichte und Auswertungen. Die Basissoftware ist in einer Lite- und einer Standardversion erhältlich. Die Standardversion ist netzwerkfähig und enthält zusätzliche Funktionen (nachfolgend mit (*) gekennzeichnet).

Kassenbetrieb

  • Zugriff auf Artikeldatenbank über EAN (Barcode), Artikelnummern und komfortable Suchfunktionen (freie Textsuche)
  • Artikel-Schnellwahltasten für die gebräuchlichsten Artikel
  • Sammelartikel / Bundle (z.B. Ledertasche + Headset)
  • Kommissionsverkäufe für Netzbetreiber
  • Ausdruck von Kommissionsrechnungen
  • Offene Artikel mit freier Preiseingabe
  • Automatische Preisberechnung bei Handy+Vertrag-Kombinationen
  • Verkäufergenaues Kassieren
  • Storno, Wechselgeldberechnung, Angebotspreise
  • Gutscheine
  • Erfassung von Vertragsdaten
  • Automatische Zuordnung der Verkäufe zu Buchhaltungs-Konten
  • Direkte Abwicklung von ec-Karten, Kreditkarten und Kundenkarten (mit Zusatzmodul)

Lager / Warenwirtschaft

  • Geräte Historie (speichert anhand der Seriennummer alle Vorgänge zum Gerät)
  • Automatische Bestandspflege beim Verkauf
  • Seriennummern-Verwaltung
  • Druck von Barcode-Etiketten
  • Automatische Bestandsprüfung mit Bestellvorschlägen
  • Inventur
  • Mobile Inventurdaten-Erfassung mit PocketPC (optional)
  • Lagerprotokoll
  • Lagerbewertung
  • Externe Lagerbestände (z.B. externe Händler, DOA-Lager)
  • Import der Artikeldaten Ihres Lieferanten/Distributors von CD

 

Reparatur-Verwaltung

  • Annahme von Reparatur-Aufträgen
  • Auftrags-Status-Verfolgung
  • Drucken von Reparaturbons für den Kunden
    und Lieferscheinen für die Servicestelle
  • Geräte-Historie

 

Kunden-Datenbank

  • Verwaltung der Kundendaten
  • Rabatt-System
  • Kauf-Historie
  • Abgeschlossene Verträge
  • Erweiterbar für Kundenkarten

 

Auswertungen

  • Artikelhitliste (Renner/Penner)
  • Warengruppen-Hitliste
  • Top-Kunden
  • Wochentags- und Tageszeit-Auswertungen
  • Kassierer-Hitliste
  • Alle Auswertungen über beliebige Zeiträume
  • Frei formulierbare Anfragen per SQL

 

Umfangreiche Stammdatenverwaltung

  • Artikel, Warengruppen, Verträge, Kassierer, Filialen, Kunden, Lieferanten, Netzbetreiber, Reparatur-Servicestellen
  • Produkt-Abbildungen (als JPG oder BMP) integrierbar
  • Pflege verschiedener Artikelnummern (eigene Artikelnummer, EAN-Code, Lieferanten-Artikelnummer)
  • Komfortable Preispflege für Gerät+Vertrag-Kombination (VK’s und WKZ)
  • Vertragsdaten mit Kaufzeiten , Kündigungsfristen, etc
  • Umfangreiche Kunden-Historie

 

Mailings

  • Top-Kunden
  • Zielgruppen-Auswahl (z.B. Nokia-Käufer, Alter 25-35, in Hamburg)
  • Ablaufende Verträge

 

Sicherheit und GDPdU-Funktionen

  • Leistungsfähiges Datenbanksystem
  • Datenspeicherung über die gesamte Lebenszeit des Systems (10 Jahre und mehr - auch bei Hardwarewechsel)
  • Jahrgangsweise Datenbereitstellung für Betriebsprüfer (“GDPdU-/IDEA-Schnittstelle”)
  • Unveränderbarkeit bestehender Buchungen
  • Interne Prüfsummen, fortlaufende Zähler, Protokolle und Kontrollmechanismen

 

KassenbetriebMFH

ERWEITERUNGSMODULE

Mit den Erweiterungsmodulen ergänzen Sie Ihre Basissoftware um zusätzliche Funktionen.

Touch-Screen

Bedienen Sie Ihre Kasse per Fingertipp auf den Bildschirm. Diese einfache und intuitive Art der Bedienung schafft nicht nur Platz auf dem Kassentresen sondern ist auch von neuen Kassierern besonders leicht zu erlernen.

  • Für Touch-Screen-Systeme angepaßte Oberfläche im Kassenbetrieb
  • Zusätzliche Darstellung einer virtuellen Tastatur
    mit Ziffern und Buchstabentasten

 

Leihgeräte-Verwaltung

  • Verwaltung von Leihgeräten
  • Ausgabe/Rückgabe
  • Leihgeräte-Kaution
  • Geräte-Historie

 

Mobile Inventur   (Info)

  • Schnittstellenpaket für mobile Inventurscanner
  • Aufnahme der Inventurdaten mit mobilen Scannern und einfache Übertragung in die Lagerverwaltung

 

Handy-Aufladung (Online-Cash-Karten)   [Antragsformular]

Erschließen Sie eine zusätzliche Einnahmequelle durch den Verkauf von Cashkarten für Handys. Im Gegensatz zu herkömmlichen Plastikkarten wird hier der Aufladecode durch die Kasse zum Verkaufszeitpunkt elektronisch abgerufen.  So haben Sie keine Lagerhaltung und alle Karten sind stets verfügbar.

  • Verkauf von Prepaid-Cashkarten zur Handy-Aufladung
  • Elektronische Verwaltung, keine Plastikkarten
  • Ausdruck der PIN-Codes auf dem Kassenbeleg
  • Anbindung für verschiedene Provider
  • Ihre Vorteile gegenüber normalen Telefonkarten:
    keine Vorfinanzierung, keine Lagerhaltung, kein Schwund, ständig verfügbar
  • Keine Monatsgebühren. Sie zahlen nur die tatsächlich abgerufenen Karten.

 

SMS-Marketing

 

Foto-Arbeiten

  • Annahme von Fotoentwicklungsaufträgen
  • Druck von Kundenbeleg und Etikett für die Fototüte
  • Übersicht offener Aufträge / Rückgabe
  • Preisübernahme aus Barcode-Label des Labors

 

Netzwerk- und Filialsystem

  • mehrere Kassen in einer Niederlassung
  • Client/Server-System mit SQL-Server
  • Filialverbund mit Zentralsystem (s.u.)

 

TouchModul

LaCash GmbH & Co. KG, Am Sandtorkai 56, 20457 Hamburg, Tel. 040/2791097, Mail: info @ lacash.de, Amtsgericht Hamburg HRA119577,
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE815594429
Persönlich haftende Gesellschafterin:
LaCash Verwaltung GmbH, Am Sandtorkai 56, 20457 Hamburg, Amtsgericht Hamburg HRB139023, Geschäftsführer: Stephan Diesselhorst
Alle Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Unsere Webseiten richten sich ausschliesslich an gewerbliche Anwender aus Handel, Gastronomie und Dienstleistung.

Bildmaterial auf diesen Webseiten u.a.:
© Africa Studio - Fotolia.com
© DOC RABE Media - Fotolia.com
© Do Ra - Fotolia.com
© JackF - Fotolia.com
© Kadmy - Fotolia.com
© Karin & Uwe Annas - Fotolia.com
© lightwavemedia - Fotolia.com
© THesIMPLIFY - Fotolia.com
© Val Thoermer - Fotolia.com
© Aures
© Thomas Diesselhorst
© Stephan Diesselhorst